Nachrichten-Ticker

Bilder werden geladen

Kreative Ideen gesammelt

Am Donnerstag besuchte das Jugendwerk Stadtlohn e.V., gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Vorbereitungsklasse des Geschwister-Scholl- Gymnasiums,…  [mehr]

FMO-Geschäftsführer zu Gast beim Landrat

Professor Dr. Rainer Schwarz, seit Anfang Februar neuer Geschäftsführer des Flughafens Münster-Osnabrück (FMO) in Greven, kam jetzt zu…  [mehr]

37 Sportabzeichen am Gymnasium verliehen

Im letzten Jahr haben 37 Schüler die Anforderungen des Sportabzeichens am Geschwister-Scholl-Gymnasium Stadtlohn erfüllt. Insgesamt gab es 3…  [mehr]

Kreative Ideen gesammelt
FMO-Geschäftsführer zu…
37 Sportabzeichen am Gymnasium…

Bildergalerie Schauen Sie sich unsere Bildergalerien an.

Videogalerien Schauen Sie sich unsere Videos an.

Kleinanzeigen Lesen Sie unsere Kleinanzeigen online.

Buchtipp Schauen Sie sich hier unseren Buchtipp an.

Baumallee an der Winterswyker Straße

Die Allee an der Winterswyker Straße zwischen Sachsenring und Umgehungstraße weist einige Lücken auf. Um diese zu schließen, sollen mehrere Bäume neu gepflanzt werden. Dabei handelt es sich um zehn Linden. Die Allee zwischen der Umgehungsstraße und der Grenze wurde und wird auch verändert. Der Kreis Borken hat in 2007 die Alleebäume durch einen Fachbetrieb untersuchen lassen. Dabei wurde festgestellt, dass ein Großteil der Bäume erhebliche Schäden aufwies. Sechs schwer… [mehr]

Gute Beteiligung bei schlechtem Wetter

Erstaunlich viele Freiwillige trotzten dem Wetter und halfen bei der „Müllsammelaktion“, so dass wieder Straßenränder, Kreuzungsbereiche, Radwege und anliegende unbebaute Grundstücke bzw. Wallhecken von Müll befreit werden konnten. Es wurde eine große Menge Fastfood-Verpackungen, Kaffee to go Becher, Tetra-Packs und Flaschen aber auch Einkaufswagen, Fahrräder, Kanister und unzählige Hundekotbeutel eingesammelt. Stark vertreten waren in diesem Jahr wieder die Schützen- und Heimatvereine, super unterstützt durch eine große Anzahl von Kindern. Hier… [mehr]

Markus Könning neuer Vorsitzender

Die Stadtlohner CDU hat Markus Könning auf dem Stadtparteitag zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Daraufhin bedankte sich Könning für das entgegengebrachte Vertrauen und freut sich auf die neuen Aufgaben, sowie eine gute Zusammenarbeit in den kommenden zwei Jahren. Zu den ersten Gratulanten zählten Bürgermeister Helmut Könning und Landtagskandidatin Heike Wermer, wie auch der bisherige Parteivorsitzende Manfred Sczesny, der nicht mehr für das Amt des Vorsitzenden kandidierte. Den neu gewählten Vorstand… [mehr]

Fortbildung erfolgreich abgeschlossen

Im März 2017 haben elf Erzieherinnen und Übungsleiterinnen die ÜL-B-Ausbildung „Bewegungserziehung im Kleinkind- und Vorschulalter“ des Bildungswerks im KSB Borken in Borken erfolgreich abgeschlossen. In der 70-stündigen modularen Ausbildung haben die Teilnehmer aus Ahaus, Bocholt, Borken, Hamminkeln, Heiden, Raesfeld, Stadtlohn und Velen viele neue Anregungen erhalten, mit denen sie jetzt in ihre Vereine oder Kindergärten zurückgehen. Bewegungsangebote für Kinder im Kleinkind- und Vorschulalter stellen besondere Anforderungen an Übungsleiter/-innen. Entwicklungspsychologische und… [mehr]

Kunst ist die Antwort

Was macht Hoffnung in der verzweifelten Situationen nach einer Flucht? Wie kann das Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit gestärkt werden? Welche Mittel gibt es, um Gruppen zueinander finden zu lassen, die in Alter, Religion, Kultur und Bildung völlig differieren? Wie kann eine aufnehmende Gesellschaft offener mit dem Fremden umgehen und Vertrauen schöpfen? Diese Fragen standen im Fokus der Tagung, die nach kreativen Lösungen und Herangehensweisen suchte. Antworten bieten die Künste,… [mehr]

Reitabzeichen erworben

Die Reitabzeichenprüfung fand nun beim RV St. Georg Heek-Nienborg statt. Wochenlang hatten sich alle Prüflinge auf die anstehende Prüfung vorbereitet. Frank Kösters, Vorsitzender des Vereins, unterrichtete seine Schüler sowohl in theoretischen Grundlagen als auch im Springen und in der Dressur. Die Mühen wurden belohnt: Alle Prüflinge bestanden ihre Prüfung.  Basispass: Katharina Schabbing, Ilma Horst, Charlott Kruse, Dana Terhaar, Lina Wolbeck (alle Heek) und Marion Wilpers (Legden). Reitabzeichen 5 (kleines Reitabzeichen):… [mehr]

Kindergartenkinder besuchen die Feuerwehr

29 Kinder des Kindergarten „St. Marien“ und deren Erzieherinnen besuchten das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Vreden. Die Kinder konnten nach der Feuerwehr-Woche im Kindergarten die erlernten Inhalte hautnah erleben und alle offenen Fragen klären. Zuerst durften die Kinder einmal selbst einen Notruf absetzen. Im Anschluss wurden alle Abläufe vom Notruf bis zum Ausrücken demonstriert und die Kinder hatten die Möglichkeit, einen Blick in die Fahrzeuge des Löschzuges Vreden-Stadt zu werfen.… [mehr]

Schüler sammeln Geld für die Behindertenhilfe

Es liegt schon einige Zeit zurück, da hatten vier Studierende der Heilerziehungspflege die Idee, einen Adventskalender als Spendenkalender zu konzipieren. Im Kunstunterricht wurde die Aufgabe gestellt, einen multisensorischen Adventskalender zu erstellen. Das erste Bedürfnis war, dass das Ansprechen der Sinne mit einem guten Zweck verbunden werden sollte. So fertigten die Studierenden kleine Überraschungstüten an, in denen besondere Sinneserlebnisse angeboten wurden. Für jedes Säckchen sammelten sie eine kleine Spende ein und… [mehr]

Bundesförderung für Sprach-Kitas im Kreis Borken - Gute Kindertagesbetreuung ermöglicht Kindern bessere…

[mehr]

Vor Ort bei der Feuerwehr - 18 Kinder und deren Erzieherinnen…

[mehr]

Richtiges Handeln im Brandfall - Das Brandschutzerziehungsteam der Feuerwehr Vreden…

[mehr]