Nachrichten-Ticker

Bilder werden geladen

Golfer spielen 2600 Euro ein

Bei strahlendem Sonnenschein und guter Laune beging der Lions Club Nordwest Münsterland die Feier zum 100-jährigen Bestehen des…  [mehr]

Bürgermeister tauschen Plätze

Die Bürgermeister von Berkelland und Vreden tauschten für zwei Tage ihren Arbeitsplatz Im Büro des Bürgermeisters im Vredener…  [mehr]

Mediengestalter feiern ihren erfolgreichen Abschluss

Jüngst erfolgte die Ergebnisbekanntgabe der IHK Nord Westfalen für die Mediengestalter-Auszubildenden des Berufskollegs für Technik Ahaus in Münster.…  [mehr]

Golfer spielen 2600 Euro…
Bürgermeister tauschen Plätze
Mediengestalter feiern ihren…

Bildergalerie Schauen Sie sich unsere Bildergalerien an.

Videogalerien Schauen Sie sich unsere Videos an.

Kleinanzeigen Lesen Sie unsere Kleinanzeigen online.

Buchtipp Schauen Sie sich hier unseren Buchtipp an.

Seniorengemeinschaft Kleine-Mast besucht das Kreishaus

Viel Neues über die Aufgaben von Kreistag und Kreisverwaltung haben jetzt rund 25 Mitglieder der Seniorengemeinschaft Kleine-Mast aus Vreden bei ihrem Besuch im Borkener Kreishaus erfahren. Im Rahmen ihrer Exkursion in die Kreisstadt konnten sie so auch feststellen, wie eng ihre örtliche Gemeindeverwaltung mit dem Kreis zusammenarbeitet. Heike Tegeler, Mitarbeiterin der Kreispressestelle, hieß die Gäste im Großen Sitzungssaal willkommen. Dort tage in regelmäßigen Abständen der Kreistag, also die von den… [mehr]

Großes Interesse am neuen „kult“

Am vergangenen Donnerstag ist es offiziell eröffnet worden – das neue „kult“ am Kirchplatz in Vreden. Am Wochenende stand das neue kulturelle Zentrum „kult – Kultur und lebendige Tradition“ nun allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern offen. Und davon gab es reichlich: Mehr als 4.500 Besucherinnen und Besucher waren am Samstag und Sonntag dort. Das Fazit fiel sehr positiv aus: „Das Interesse der Besucher war wahnsinnig groß – sowohl am neuen… [mehr]

Gezielte Bewegung schafft mehr Lebensqualität

„Kinaesthetics“ - für viele ein Fremdwort, mit dem man erst einmal nichts anfangen kann. Doch tagtäglich hat jeder von uns auf verschiedene Art und Weise mit dem Begriff unbewusst zu tun. „Kinaesthetics“ bedeutet „Bewegungs-Wahrnehmung“ und die wird oft vernachlässigt. Immer mehr pflegende Angehörige und Ehrenamtliche haben Probleme, wenn sie Menschen richtig bewegen sollen, die entweder an den Rollstuhl oder ans Bett gebunden sind. Viele Probleme und Fragen ergeben sich aber… [mehr]

„Haus-zu-Haus-Beratungen“ ein voller Erfolg

Von „Haus zu Haus“ gingen in den vergangenen Monaten wieder die Energieberater der Kreishandwerkerschaft Borken und boten Bürgerinnen und Bürgern direkt an der Haustür eine kostenlose Energieberatung an. Dieses Mal kamen 645 ausgewählte Haushalte in Borken und Legden in den Genuss dieses besonderen Beratungsangebotes. 492 Gebäudeeigentümerinnen und -eigentümer  machten hiervon Gebrauch und erfuhren, wie sie künftig deutlich weniger Energie verbrauchen und mehr Wohnkomfort erzielen können. Dabei konnten die Hausbesitzerinnen und… [mehr]

Sophie Almering klettert auf Platz vier in Westfalen

Platz vier in der Rangliste des Westfälischen Volleyball-Verbandes – mit diesem ebenso überraschenden wie herausragenden Ergebnis haben die Ahauserin Sophie Almering und ihre Partnerin Sophie Wessing (SV Burlo) die Beach-Tour 2017 in der Altersklasse U15/16 abgeschlossen. Zum Abschluss der Runde sammelten die beiden Sophies noch einmal kräftig Punkte: Zunächst errangen sie beim Turnier des VfL Ahaus ihren zweiten Turniersieg der Saison, als sie sich im Finale gegen Vanessa Dejbus /… [mehr]

Jägerskamp feiert goldenes Jubiläum

Das Sommerfest der Nachbarschaft Jägerskamp hatte  in diesen Jahr einen besonderen Grund, den Jägerskamp zu Schmücken und die „gute Stube“ zur Feier besonders herauszuputzen: Denn man feiert 2017 das 50. Jahr des Bestehens der Nachbarschaft. In gemütlicher Runde haben sich viele Nachbarn an alte Zeiten erinnert und 50 Jahre Nachbarschaft Revue passieren lassen. Wie bei einem guten Sommerfest üblich durften das Vogelschießen und viele Kinderspiele nicht fehlen. Am Grill wurde… [mehr]

Hermann Völkering offiziell verabschiedet

Seine Schreinerlehre und der anschließende Besuch der Fachoberschule für Technik bildeten die Grundlage für das von Hermann Völkering im Jahre 1980 abgeschlossene Studium Bauingenieurwesen, Vertiefung Verkehrswesen. Bevor er im Jahre 1982 bei der Stadt Vreden als Tiefbauingenieur eingestellt wurde, sammelte Völkering Berufserfahrung in Münster. Zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen in der Tiefbauabteilung und der Kläranlage sorgte Hermann Völkering, seit 1994 als stellvertretender Abteilungsleiter, für die Abwasserbeseitigung in Vreden – von… [mehr]

Nachbarschaft Habichtweg blickt auf 20 Jahre zurück

Einen runden Geburtstag (20 Jahre) nahmen die Nachbarn vom Habichtweg in Ahaus zum Anlass, um ihrem Sommerfest eine ganz besondere Note zu geben. Bei gutem Wetter ging es raus in die Natur - eine Planwagenfahrt im Münsterland sei wirklich immer eine runde Aktion und eine helle Freude für Jung und Alt. Die Kinder wurden mit Spielen gut betreut und bei einer Kaffeerunde ließen es sich die Erwachsenen gut gehen. Die… [mehr]

Ohrwürmer bereichern Alltag im Seniorenheim - Die Chorgruppe Ohrwürmer hat im…

[mehr]

Unternehmen zeigen Bandbreite auf - Bereits zum zweiten Mal kamen…

[mehr]

Clara Schlichtmann und Marvin Röttger regieren in Averbeck - Wie die Alten, so die…

[mehr]
Wochenpost Online - Home